Bild: (c) Esther Grunemann. Treffen der Inklusionsbotschafter in Freiburg

Treffen der Inklusionsbotschafter mit Ottmar Miles-Paul

Inklusion

Aktivitäten der Freiburger Inklusionsbotschafter Mai 2019

Freiburg: Inklusion wird zwar entscheidend von gesetzlichen Rahmenbedingungen geprägt, aber zu einem großen Teil vor Ort gestaltet. Das wurde auch beim Treffen der Inklusionsbotschafter*innen aus der Region Freiburg deutlich, die sich am vergangenen Samstag in Freiburg trafen. Sei es die Mitwirkung an der Kommunalpolitik, das Engagement in Beiräten oder der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) oder der Einsatz für barrierefreie und inklusive Angebote im Gesundheitswesen, die Inklusionsbotschafter*innen aus der Region Freiburg mischen bei vielfältigen Aktivitäten mit.

Weiterlesen auf den Seiten der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben e.V. –>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.